,
     

 

 

 


 

 
Aktuelle Reiseideen

Rundbrief Januar 2017


Unsere Reisebüroreise 2017 findet definitiv statt - Restplätze vorhanden
Lieserpfad, Eifelmaare und Burgen -Wanderungen in der Eifel bei Manderscheid
Termin: 25. April bis 30. April 2017 - Teilnehmerzahl: 10 bis 16
Preis im DZ: 490 Euro – EZ-Aufschlag 80 Euro
In der waldreichen Umgebung von Manderscheid, dort wo die romantische Kleine Kyll durch ihr pittoreskes Tal fließt, liegt das Hotel-Restaurant Heidsmühle. Wir wandern fast den kompletten Lieserpfad, laut Manuel Andrack die „schönste Streckenwanderung der Welt”. Wir sehen natürlich auch die Eifelmaare und die eindrucksvollen Manderscheider Burgen. Die vier Wanderungen entsprechen der Wikingerkategorie 1-2 Stiefel, das Hotel ist sehr nett gelegen. Dazu gibt es natürlich wieder ein  Picknick und eine kulinarische Überraschung. Hier geht es zur detaillierten Beschreibung: http://wandernundgenuss.de/reisebueroreise-2

Wikinger Fernreisen – noch bis 7. Januar buchen und 3% Frühbucherrabatt sichern
Eine ganz frische Reise von Wikinger: Höhepunkte Sri Lankas
Sri Lanka bietet traumhafte Landschaften, große Artenvielfalt und eine reichhaltige Kultur. Regenwälder, Wasserfälle, Berge und Strände auf der einen sowie historische Bauten und religiöse Stätten auf der anderen Seite sorgen für Abwechslung. Die Höhepunkten, u.a. mit 6 UNESCO-Welterbestätten, erlebt die Gruppe zu Fuß, per Rad, mit dem Zug oder auch im Safari-Jeep. Zudem gibt es hautnahe Einblicke in die Kulinarik, das Dorf- bzw. Farmleben sowie die Flora und Fauna. Wanderungen: 5 x leicht (1-3 Std.), 1 x moderat (3-4 Std.), 1 leichte Radtour durch Anuradhapura, 3-stündige Jeep-Safari im Yala-Nationalpark. 1 Stiefel, Termine ab Oktober. 15 Tage ab 2598,-

Wikinger: neue Radreisen – bis Ende Januar Rabatt für alle Radreisen
Costa Vicentina – von Lissabon an die Algarve
Lissabon, eine der schönsten Hauptstädte Europas, ist der ideale Startpunkt für eine Radtour entlang Portugals unberührter Westküste. Zu Beginn der Reise genießt die Gruppe  für 2 Tage den unwiderstehlichen Charme in den verschiedenen Stadtvierteln Lissabons, beeindruckende Kirchen und Kultur, weite Aussichten und die schöne Lage am Tejo, unweit des Meeres. Dann geht es auf gen Süden auf den schönsten Küstenetappen. Die Besiedelung nimmt ab, der Naturgenuss zu. Idyllische Naturparks, traumhafte Küstenabschnitte, steile Felsen, einsame Buchten und Strände möchten entdeckt  werden. 10 Tage, Gästezahl: 10- 18 Teilnehmer,  Schwierigkeitsgrad: 1–2 Räder ab 1595,- Euro.
Bella Sicilia – zwischen Küste und Vulkan
Auf dieser außergewöhnlichen Entdeckungsreise begegnet man der Vielfalt der größten Mittelmeerinsel per Rad: kilometerlange Sandstrände, buchtenreiche Küsten, Ruinen, in denen die Antike noch hautnah zu spüren ist, quirlige, in barocker Pracht erstrahlende Städtchen und nicht zuletzt der imposante, zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörende Vulkan Ätna! Sizilien beeindruckt mit traumhafter Landschaft und bewegender Geschichte. Die 9 Radtouren haben eine Länge von 23 bis 60 km. Sie führen über asphaltierte Nebenstraßen und wenig befahrene Hauptstraßen, an Tag 4 führen einige Abschnitte über gute Feldwege. Die ersten Tage leichte Strecken mit wenigen Höhenunterschieden, anspruchsvollere, stark hügelige Strecken im Hinterland an den Tagen 6, 8, 9 und 11. Die letzte Radtour um die Nordseite des Vulkans (Tag 12) verläuft meist gemächlich bergab. An drei Tagen ist Zeit zum relaxen oder Erkundungen zu Fuß. 14 Tage ab 2298,- Euro.


Reisen mit Sinnen - Frühbucherrabatt für Gruppenreisen
Langfristig planen lohnt sich bei Reisen mit Sinnen. Auf Buchungen, die 6 Monate vor Reisebeginn eingehen, gewährt der Veranstalter einen Rabatt von 3% auf den Grundreisepreis.
Einige Ideen:
Myanmar aktiv per Rad -  17-tägige Fahrrad- und Erlebnisreise
Highlights: Landleben per Rad erkunden: Reisfelder, Dörfer und Gummibaumplantagen / Mit Pilgern zum Goldenen Felsen hinaufsteigen / Irrawaddy-Delta per Rad: Schlangentempel, Töpferei und Fischerdorf / Radtour zu den Ruinen von Indein / Inle-See eher unbekannt: Weingut-Besuch und Waisenheim / Faszinierende Tempel von Bagan erradeln / Bei den Naturgeistern - Aufstieg auf den Mount Popa, Termine  27.10.17  und  15.12.17, Gruppe 6-12 TN, ab 4.340 € im DZ abzgl. Frühbucher.
Myanmar: Der Bambusvorhang hebt sich - 21-tägige Erlebnis-, Aktiv- und Begegnungsreise
Highlights: Von Shwedagon bis Nudelsuppe - ein Höhepunkt jagt den anderen -  Inle-See intensiv per Boot, Zug, Rad und bei Wanderungen - Puppenspiel, Lackarbeiten und Shan-Cracker: Myanmar zum Anfassen - Bewunderung auf der längsten Teakholzbrücke der Welt -     Tempelstadt Bagan mal anders – per Rad und Pferdekutsche - Den Dickhäutern ganz nah im Green Hill Valley Elephant Camp - Zweitägige Wanderung mit Dorfübernachtung bei den Pao - Weinprobe und Abendessen im Weingut Aythaya, 21 Tage ab 3.860 €
Azoren, Portugal Best Selection
Diese 12-tägige Wanderreise gibt viele Einblicke in das facettenreiche Inselgrüppchen:  vom Pico herabblicken, unten mit Walen und Delfinen flirten. Köstlich: Abends serviert Señora Gomes azoreanische Mahlzeiten, die von Herzen kommen. Die Highlights: Reizvolle Wanderwege auf den Inseln Pico, Faial und São Jorge - Erfrischender Spaß in den natürlichen Meerwasserpools -  Horta damals und heute: historischer Seglertreff -  Einer nach dem anderen: 10 Vulkane auf dem längsten Wanderweg der Azoren -  Portugal von ganz oben - hinauf auf den höchsten Berg - Vulkanismus von unten - im Museum unter Tage, Auf neuem Land, zu Fuß über Capelinhos - Ausgewählte Unterkünfte - freundlich, familiär und komfortabel. Insgesamt 8 moderate bis anspruchsvolle Wanderungen von 3 bis 6 Stunden. Am anspruchsvollsten ist die Besteigung des Vulkans Pico (2.351 m). Kondition, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit werden vorausgesetzt. 4 - 6 Teilnehmer, Termine 17.06., 09.09. und 7.10 ab 2.190 Euro.
Burgund – Gaumenfreude & Augenweide
9-tägige Aktiv-, Wein- und Genussreise  Bei dieser Reise dreht sich alles um den Wein - dazu gehören auch ein Genuss-Spaziergang durch die schöne Altstadt von Dijon, eine Trüffelsuche im historischen Ambiente des Château d'Entre-Deux-Monts sowie vielseitige Ausflüge rund um die Hauptstadt des Weins – Beaune inkl. Besuchs der Wochenmärkte.  Eine  Wanderung "ans Ende der Welt" mit Ausblick auf die burgundische Landschaft und eine Radtour durch die berühmte Weinlandschaft stehen ebenso auf dem Programm.  Und natürlich das Kennenlernen und Verkosten edler Burgunderweine . 9Tage ab 1980 Euro inkl. 8x Frühstück, 1x Picknick, 1x Mittag-, 3x Abendessen (mehrgängig, mit begleitenden Weinen), 3 Weinproben.

ASI:  Wandern und Kulinarik in Rajasthan und Südindien - Geführte Rundreise mit Wandern
Die meisten Vegetarier weltweit leben in Indien, wo Fleisch-Esser als "Nicht-Vegetarier" bezeichnet werden. Kein Wunder, dass die indische Küche hervorragende vegetarische Gerichte bereit hält. Diese werden im Rahmen einer außergewöhnlichen Wanderreise kennengelernt - von den Produkten und Gewürzen bis zur Zubereitung. Auf den Wanderungen im märchenhaften Rajasthan und im üppig grünen Südindien werden herrliche Berg- und Hügellandschaften erkundet. Auf Feldern, Gewürzplantagen und lokalen Märkten lernt die Gruppe viel über die Zutaten  und über die  vegetarischen Gerichte, die dann auch gemeinsam unter der fachkundigen Anleitung von Einheimischen zubereitet werden. Natürlich darf bei dieser Reise auch der kulturelle Aspekt nicht fehlen: die  indische Palastarchitektur in Rajasthan inkl. Taj Mahal steht auch auf dem Programm.  3* und 4* Hotels, eine Nacht auf einem komfortablen Hausboot, 6 Wanderungen auf guten Wegen, teils schmale Pfade, etwas Trittsicherheit erforderlich. 17 Tage, 09.11. - 25.11.2017 ab 2.590 €.

© 2015 
 
S-Reisen Reiseberatung - Am Hang 1 - 53501 Grafschaft - Nierendorf - Tel. 02641-8903476 - S-Reisen@web.de