,
     

 

 

 


 

 
Aktuelle Reiseideen
Wandern und Genuss
Wandern und Genuss

Auf der Webseite www.wandernundgenuss.de stellen wir Wanderreisen vor, die nebem dem Genuss der Bewegung in der Natur den Schwerpunkt auf den Genuss der jeweiligen Küche vor Ort legen.




Wikinger – Reisen

Schottland, wo es am schönsten ist

Für viele Schottlandbesucher ist die Frage, wo es am schönsten ist, einfach zu beantworten: hoch oben in den westlichen Highlands. Eine große, unberührte und kaum zugängliche Wildnis, die so in Europa kaum noch zu finden ist. Eine spektakuläre Gebirgsszenerie mit einsamen, schwarzen Lochs, weiten Hochmooren, wolkenverhangenen Gipfeln und herausfordernden Bergpfaden. Das aber ist nur die raue Seite einer vielfältigen Wirklichkeit. Das andere Gesicht präsentiert sich eher lieblich mit großen, idyllischen Seen, saftigen Schafweiden, unendlichen Sandstränden und gurgelnden Bächen, über die sich öfter als man denkt, ein tiefblauer Himmel wölbt. Auf insgesamt 5 Wanderungen lernt man die Schönheiten von Gairloch und Umgebung kennen. Sie dauern bis zu 5 Stunden, die Höhenunterschiede gehen bis auf eine Wanderung nicht über 300 m hinaus. Allerdings sind die Pfade oft steinig oder auch matschig, kurze Abschnitte werden evtl. sogar pfadlos überwunden. Eine gewisse Trittsicherheit ist deshalb Voraussetzung. An dem freien Tag oder auch am frühen Abend kann man  an einer Bootstour teilnehmen Robben, Seevögel und Delfine sind fast immer garantiert, mit etwas Glück sieht man auch Wale. Einwöchige Wanderreise mit einem Standort – alle Termine schon gesichert, ab 1388,- EZ+ 240,-.

 
Nepal: Annapurna - Legenden eines Bergreiches

Kathmandu ist ein Fest für alle Sinne: farbenprächtiger Trubel, eingebettet in jahrtausendealte Kultur. Die Königsstädte Patan und Bhaktapur mit der höchsten Pagode Nepals, das Hindu-Heiligtum Pashupatinath und magische, leuchtend weiße Stupas warten darauf, erkundet zu werden. Auf dieser Reise taucht man ein  in die exotische Welt von Hinduismus und Buddhismus und in die faszinierende Bergwelt des Annapurna-Massivs. Auf alten Karawanenwegen durchwandert die Gruppe malerische Reisterrassen und märchenhafte, subtropische Bergwälder - immer vor der majestätischen Kulisse ehrwürdiger Sieben- und Achttausender. Nach dem Kulturprogramm beginnt das Annapurna-Trekking: Sieben Tage geht es  in stetigem Auf und Ab durch die wunderschöne Landschaft mit atemberaubenden Ausblicken auf die umliegenden Berge des Himalaya. Es geht durch malerische Dörfer und man gewinnt Einblicke in das Leben der Bergbewohner der Annapurna-Region. Das Gepäck wird von erfahrenen Trägern transportiert. Ein zusätzlicher nepalesischer Bergführer und seine Assistenten sorgen für eine reibungslose Organisation. 7 Übernachtungen im Mittelklassehotel im DZ mit Bad oder Dusche/WC, 3 Übernachtungen in einfachen Lodges im DZ mit einfachen sanitären Gemeinschaftseinrichtungen, 3 Übernachtungen in Lodges im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC (eigener Schlafsack notwendig). Die kommenden Termine:  21.10.17, 04.11.17, 11.11.17 und 24.03.18. 15 Tage ab 2.428,- , EZ + 290 (EZ nur im Hotel mögl.).2-3 Stiefel.

 
Südafrika zu Fuß

Auf dieser Südafrikareise locken viele und ausgedehnte Wanderungen, abgelegene und einsame Regionen.  Eine Reise mit Erholung, Spannung, klassischen Fotomotiven, aber doch weit weg von großen Touristenansammlungen. Tierbeobachtungen, Begegnungen und Ausflüge kommen nicht zu kurz. Unterkunft in kleinen und familiär geführten Hotels. Wanderungen: 9 x leicht (2-5 Std.), 2 x anspruchsvoll (6-7 Std.), Big-Five-Safari, Drakensberge, Garden Route & Kapstadt, Wild-Coast-Küstentrekking von Hotel zu Hotel. 22 Tage ab 3.348, Termine 2017 komplett ausgebucht – Termine in 2018 bis April schon jetzt buchbar – Frühbucherrabatt nutzen!

 
Kanada - Auf Panoramapfaden durch die Rocky Mountains

Rocky Mountains – das klingt nach dem Ruf der Wildnis, nach unberührten Berglandschaften und grenzenlosem Wanderspaß. Die Wanderroute führt durch dieses einzigartige Naturparadies, durch die berühmten Nationalparks Waterton, Banff, Yoho und Jasper. Die Gruppe umrundet Seen, steigt auf hohe Pässe und Aussichtsberge, um das zu bestaunen, was die majestätische Schönheit der Rocky Mountains ausmacht: Ein grandioses Naturschauspiel aus Gletschern, Bergen und Seen, das den Atem raubt. 19 Tage ab 4.248 Euro, 2-3 Stiefel.



© 2015