,
     

 

 

 


 

 
Aktuelle Reiseideen

Reiter-Urlaub in Island

Reiten in Island ist ein Muss für passionierte Reiter und Liebhaber der robusten Islandpferde mit den besonderen Gangarten Tölt und Pass.

Contrastravel bietet viele Reisen für Reiter an:
  • Strecken-Reittouren mit mehreren Unterkünften oder Standort
  • Reittouren mit einer zentralen Unterkunft ohne festgelegte Reitstrecke mit flexibler Zeiteinteilung auf einer isländischen Pferdefarm
  • Reitferien für die jüngere Generation auf einem isländischen Pferdehof, ähnlich wie Reiturlaub aber mehr Mitarbeit im Pferde- bzw. Reitstall

Zwei  Beispiele

Die goldenen Highlights Südwest-Islands -  Strecken-Reittour in Südwest-Island, 9 Tage / 8 Übernachtungen, 10 -20 Teilnehmer,  Sprache Deutsch, Englisch,  Unterkunft  Doppelzimmer/Mehrbettzimmer mit Etagendusche WC sowie Schlafsackunterkunft in Gästehäusern und Hochlandhütten,  Reisepreis 2.145,- Euro ab/bis Reykjavík

Rund um den Vulkan Hengill  Standort-Reittour in Südwest-Island, 5 Tage / 4 Übernachtungen, 4-20 Teilnehmer, Sprache Englisch, Deutsch, Unterkunft Doppelzimmer/Mehrbettzimmer mit Etagendusche/WC im Farmgästehaus Eldhestar 935,- Euro oder Doppelzimmer mit privatem Bad im Hotel Eldhestar + 25,- Euro/Person in UK A, Preise  ab/bis Reykjavík

Weitere Angebote schicken wir Euch gerne zu.


Wikinger Fernreisen – 3 Ideen 3 Kontinente

São Tomé und Príncipe – die  unentdeckten Inselparadiese am Äquator. Der markante Pico de São Tomé thront über der Hauptinsel mit ihren paradiesischen, goldgelben Traumstränden und den exotischen, farbenfrohen Wäldern. Unzählige Pflanzenarten, einzigartige Fauna, Hibiskus-, Kaffee- und Kakaoplantagen wollen wandernd entdeckt werden. Getreu des Inselmottos „Leve leve“, ganz ohne Stress und Hektik, dafür mit großartigen Naturerlebnissen  werden São Tomé und die kleine Schwesterinsel Príncipe ganz entspannt entdeckt.
Wanderungen: 3 x leicht (1-3 Std.) und 3 x moderat (4-6 Std.), Exklusives Südsee-Feeling am afrikanischen Äquator, Kaffee & Kakao – gepaart mit goldgelben Stränden & Regenwald Termine 12.02.17-27.02.17 € 4.398 fast gesichert, 16.07.17-31.07.17 € 4.848, 03.09.17-18.09.17 € 4.798.

Kanada: Colourful Canada - Aktiverlebnis Indian Summer
Ostkanada - eine Region, die vielfältiger ist als man auf den ersten Blick denken mag. In Ontario und Québec, den flächenmäßig größten Provinzen Kanadas, werden drei völlig unterschiedliche Städten mit einer großen architektonische Vielfalt erkundet: Kathedralen, Türme, alte Museen, Parlamentsgebäude und moderne Wolkenkratzer. Die abwechslungsreiche Natur beider Provinzen erlebt die Gruppe auf leichten Wanderungen, die ganz unterschiedliche Einblicke in die schier endlose Weite der kanadischen Wildnis geben, Ziele sind u.a. die  Niagara-Fälle, Awenda Provincial Park, Algonquin Provincial Park, und der  Parc du Mont Tremblant,  Wanderungen: 1 x moderat (4 Std.), 7 x leicht (1-2 Std.) /    Radtour: 1 x leicht (ca. 3-4 Std.)/  Kulturelle Vielfalt in Toronto, Ottawa und Montréal, 12 Tage ab 2.968 Euro. Vier Termine Sept 17.

Exotik Südindien - Tempel, Tee und Natur pur
Strandwanderungen von Fischerdorf zu Fischerdorf - mit herrlichem Blick auf den Indischen Ozean vor uns. Zu Fuß von Bergdorf zu Bergdorf - im Schatten des höchsten südindischen Bergmassivs, der Kardamomberge. Eine Hausbootfahrt durch Keralas Backwaters - der sonst so hektische indische Alltag zieht gemächlich vorbei. Das Kontrastprogramm zu diesen Oasen der Ruhe bilden exotisch-fremde Städte voller Leben, mit lebendiger wechselhafter Geschichte, alten Traditionen und einem reichen religiösen Leben. Und auch die Erholung kommt nicht zu kurz - am Ende der Reise lockt der endlose, weiße Sandstrand von Kovalam. 21 Tage ab 2.798,- , Wanderungen: 3 x leicht (2-3 Std.), 4 x moderat (3-6 Std.), Termine bis Feb und ab Nov.

 
Bei Buchung bis Anfang Januar gibt es bei Wikinger für Fernreisen noch 3 % Frühbucherrabatt!


SKR  Neue Reise: Armenien & Georgien-Höhepunkte im Kaukasus

Auf der Schwelle zwischen Europa und Asien weisen Armenien und Georgien kulturelle Vielfalt und ein reiches geschichtliches Erbe auf. Einsame, mittelalterliche Klöster und Kirchen inmitten einer atemberaubenden Berglandschaft, quirlige Städte und die Gastfreundschaft der Menschen in Armenien und Georgien gilt es zu entdecken. Besuche der Hauptstädte Jerewan und Tiflis sowie die Klöster und Kirchen (Liste des UNESCO Weltkulturerbes) stehen auf dem Programm. Die spektakuläre Naturkulisse beim Panorama-Blick auf den Kasbek, über den Sewansee oder die Vorotan-Schlucht versprechen tolle Naturerlebnisse. Dazu findet die Gruppe Kontakt zu Kontakt zu den Einheimischen, etwa  bei einer Brotback-Zeremonie in Armenien und beim Besuch eines Weinbauern in Georgien.13 Tage, ab 2.159 € (inkl. Flug), 4-12 Teilnehmer. 9 Termine, April bis Sept. 17.


Gebeco: Apulien – 8 tägige Rundreise, Termine tw. ohne Einzelzimmerzuschlag

Die Trulli in Alberobello, das Castel del Monte, die Grotten von Castellana oder die Höhlenwohnungen in Matera ─ Apulien ist vielseitig und bunt wie kaum eine andere Region Italiens. Die Gruppe wandelt auf den Spuren der Staufer, entdeckt die Schönheiten Puglias und die Köstlichkeiten der apulischen Küche. Hotel in Alberobello, von dort Tagesfahrten im  Reisebus nach Trani, Castel del Monte und Bari, den Castellana Grotten und Locorotondo und Lecce und Otranto. An zwei Tagen Fakultative weitere Ausflüge. ab 1.095 Euro, Termine 25.03. , 29.07. und 28.10. ohne EZ Zuschlag . sonst 140 Euro.


SKR Südtirol Kloster Neustift - Wandern & Naturerlebnis im Eisacktal (EZ ohne Zuschlag)

Malerisch und idyllisch erstreckt sich das Kloster Neustift am Fuße des Alpenbogens in Italien, welche Sie auf vier Ganztagswanderungen entdecken. Mildes Klima, schöne Wanderwege, Weinberge, Obstwiesen, Kräuter und Heilpflanzen sowie die Schönheit der Bergwelt machen den Reiz der Region aus, die alpine Kultur mit mediterranem Flair vereint. Highlights: Seilbahnfahrt auf die Seiser Alm - Wanderungen in der einzigartigen Natur & den beeindruckenden Bergen Südtirols - heimische Kräuter & Heilpflanzen entdecken - Brotzeit auf der Alm mit frischen Bergkräutern - regionale Spezialitäten genießen: hausgekelterter Wein, Käse, Schüttelbrot & Kaminwurze, Wohnen in der historischen Klosteranlage Neustift, umrahmt von Weinbergen & den beeindruckenden Südtiroler Alpen, 8 Tage Standortreise, ab 699 €, EZ ohne Zuschlag, Eigenanreise.


Highländer – auf den Spuren nordischer Krimiautoren

Tatort Skandinavien: Die Schärengärten von Göteborg und Stockholm sind gesäumt von Fischerdörfern und rosafarbenen Granitsteinen: In ihrer Friedlichkeit erscheint es unvorstellbar, dass sie Tatort grausamer Morde sind. Warum sich genau hier weltbekannte Gewalttaten ereignen, soll auf dieser literarischen Wanderermittlungsreise herausgefunden werden. Auf den Spuren von Camilla Läckberg wird der neuste Krimi von Viveca Sten „Mörderisches Ufer“ (erscheint April 2017) unter die Lupe genommen. Im Kontrast dazu stehen Stadtführungen in Kopenhagen und Stockholm, bei denen die Schauplätze der Romane der prominentesten Autoren der gegenwärtigen skandinavischen Krimiliteratur aufgespürt werden – Jussi Adler-Olsen und Stieg Larsson. Willkommen im mörderischen Skandinavien!
7 Übernachtungen im 4Sterne-Hotel – 7 x Frühstück , 5 x Abendessen - Geführte Wanderungen -Der neuste Roman aus der Viveca Sten-Reihe (Möderisches Ufer; ET 6. April) - Deutschsprachige HIGHLÄNDER- Reiseleitung: Elisabeth Böker, Teilnehmerzahl: 10-18, 2 Termine im August, ab 1449,- zzgl. Anreise.

Neue Reiseideen stellen wir einmal im Monat auch im Newsletter vor.

© 2015 
 
S-Reisen Reiseberatung - Am Hang 1 - 53501 Grafschaft - Nierendorf - Tel. 02641-8903476 - S-Reisen@web.de